Video: House Automation im Jahr 2017 impliziert „Talking IP in der Cloud“

CNET führte in den letzten Wochen eine faszinierende weise Hausdiskussion. Das Gremium bestand aus Branchenkennern aus SmartThings, Amazon Echo, Google House sowie August Locks.

Amazonen Echo schien in den diesjährigen CES überall zu sein, und es hat sich in einem ziemlich kurzen Bereich der Wise House -Welt erheblich auswirken.

In der Zwischenzeit setzt Apple immer noch ein, um die Grundlagen Jahre nach der Einführung von HomeKit zusammen zu machen. Alexa wird zu diesem Zeitpunkt Siris Mittagessen auf dem Hausassistentenmarkt essen.

Die Diskussionsteilnehmer sehen 2017 als das Jahr, in dem die Ausgangspunktkosten auf “weniger als 100 US -Dollar” sinken, da Smart House -Geräte in Produkte, die Sie bereits kaufen, eingebettet werden.

Alex Hawkinson, CEO von SmartThings, gab bekannt, dass sein Geschäft Beweise dafür sieht, dass das weise Zuhause am Hobby -Markt vorbeikommt und am Ende viel weiter verbreitet ist…

“Wir haben eine Verschiebung der Zahlen gesehen, die den Umzug vom Early Adopter in den Mainstream deuten.”

Des Programms Es können immer noch Schwierigkeiten vor sich kommen. Schutz des weisen Zuhauses, den Verbrauchern zuerst sowie den Datenaustausch ermöglichen. Mike George, VP von Amazon Alexa / Echo, sagte …

“Die Erfahrung, die wir für einen Verbraucher produzieren, muss die Komplexität abstrahieren”

Die gute Nachricht ist, dass diese Diskussionsteilnehmer die Ausdauer in der Zusammenarbeit sehen. Endlich zu erkennen, dass die gesamte weise Hausbranche bei der Integration profitiert und nicht eifersüchtig ist, um ihre eigenen eingesperrten einen Teil davon zu schützen.

Iotivität sowie die Open Connectivity Foundation erhielten eine Erwähnung sowie CEO von August Locks Jason Johnson …

„[Im Jahr 2016] war IP die typische Sprache. Alle unsere Systeme sprechen mit jeder anderen in der Cloud, und wir haben festgestellt, dass das Sprechen von IP in der Cloud die Methode für diese Geräte sowie Systeme ist, die mit allen anderen sprechen. “

Das folgende Video ist es wert, das Ganze anzusehen (insbesondere wenn Sie die Hausautomationsszene von Herrn Robot nicht gesehen haben).

Schauen Sie sich unsere Hausautomatisierung in der Cloud -Veröffentlichung von 2015 unten an…

Wird die Cloud der Integrator am Himmel sein, um die Hausautomatisierung zu sparen?

CNET Wise House: iotivity.org

Mehr wollen? – Folgen Sie uns auf Twitter, wie uns auf Facebook oder melden Sie sich für unseren RSS -Feed an. Sie können diese Nachrichten sogar jeden Tag direkt per E -Mail in Ihren Posteingang liefern lassen.

Teile das:
Facebook
Twitter
Reddit
LinkedIn
Pinterest
Email
Mehr

WhatsApp
Drucken

Skype
Tumblr

Telegramm
Tasche

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *