Die Stildateien – eine wunderschöne Kolonialrenovierung

Ich habe in diesem Jahr einen Beitrag früher veröffentlicht, wie traditionelle Innenräume wieder “in” sind. Ich glaube nicht, dass sie jemals raus waren, aber ich bin begeistert, Farbe sowie Muster, die wieder gefeiert wurden.

Ich habe kürzlich über diese wunderschöne Renovierung in New York Magazine gelesen. Ich habe das interessante Cut Wendy Goodman’s Interessante sowie ein informatives Interview mit Innenarchitekten David Nastasi und seinem Ehepartner Michael Stone genossen.

Das Paar kaufte 2014 die 1922 Koloniale und startete die Renovierungen ein Jahr später. Es war viel Arbeit, als das Haus seit Jahrzehnten nicht berührt worden sei. Es war wichtig, dass die neuen Besitzer die elegante Architektur des Hauses aufbewahren, während wir es für die Art und Weise, wie wir heute leben, aktualisieren.

Es ist ein Stunner.

Können wir über diesen Eingang sprechen?! Ich bin nicht der größte Fornasetti-Fan. Ich mag es in kleinen Dosen, aber ihre Nuvolettentapete von Cole & Sohn? Kann nicht ausreichend sein. Kann nicht. Dies ist eine mutige Option für ein traditionelles Zuhause. Ich liebe es.

Mehr Tapete, um im Speisesaal zu lieben. Es ist von der spanischen Marke Gaston Y Daniela.

Ich schreibe einen separaten Beitrag über weiße Küchen. Über dieses ist nichts datiert. All diese Fenster. Die Mischung aus modernem und traditionellem. Dies ist eine Küche, in der ich Stunden verbringen könnte.

Um mehr von dieser wundervollen Renovierung zu erscheinen, ist der kurze Artikel hier.

Fotografien von Genevieve Garruppo

Teile das:
Pinterest2.
Facebook
Twitter
Tumblr.

So was:
Wie das Laden …

Verwandt

Weiße Küchen – Ja oder Nein? Oktober 31. Oktober 2018in “AGD”
Die Stildateien – traditionelle Innenräume sind BackJanuary 10, 2018in “Architektur”
Eine Geschichte von zwei HousesAng-6, 2014in “Architektur”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *